Bernd Sannwald Photography

Aktuelles

Einladung zur Vernissage mit Vortrag von Bernd Sannwald von Univ.-Prof. Dr. Helmut Friess Direktor der Klinik und Poliklinik für Chirurgie

Prof. Friess: „Mit großer Freude möchte ich Sie dieses Mal zur ersten Ausstellungseröffnung in unserem Hörsaal PAVILLON am Klinikum rechts der Isar einladen. Die Vernissage findet am 30. Oktober 2019 um 18:30 Uhr im Rahmen der Reihe „Ars et Sanitas“ statt.“

In seinem Vortrag geht Kunstphotograph Bernd Sannwald der Frage auf den Grund, was und wie wir sehen. Wie unser persönliches Umfeld, unsere Prägung, Erfahrungen und Gefühle die Wahrnehmung beeinflussen. Seine Bilder führen den Betrachter von der Oberfläche weg in tiefere Ebenen, wo Verborgenes und Geheimnisvolles.

In seiner psychotherapeutischen Arbeit geht er mit seinen Klienten auf die Suche nach dem Verborgenen, dem Unbewussten, der persönlichen Wahrheit. Wer lernt, die Ebenen unter der Oberfläche zu sehen, gelangt durch eine Art Transzendenz dorthin und wird weiter, tiefer und ruhiger.

Auch bei der Betrachtung von Kunst braucht es einen anderen Blick, um das Versteckte, Verborgene dahinter wahrzunehmen. Man muss loslassen und nicht wissen wollen, dann taucht das Geheimnisvolle auf. Die Photographien von Bernd Sannwald eignen sich sehr gut, diese individuelle Wahrnehmung zu veranschaulichen, da sie oft geheimnisvoll, ja gemäldeartig sind.

nach S. Hummel

Einladung zur Vernissage mit Vortrag von Bernd Sannwald von Univ.-Prof. Dr. Helmut Friess Direktor der Klinik und Poliklinik für Chirurgie

Mit großer Freude möchte ich Sie dieses Mal zur ersten Ausstellungseröffnung in unserem Hörsaal PAVILLON am Klinikum rechts der Isar einladen. Die Vernissage findet am 30. Oktober 2019 um 18:30 Uhr im Rahmen der Reihe „Ars et Sanitas“ statt.

In seinem Vortrag geht Kunstphotograph Bernd Sannwald der Frage auf den Grund, was und wie wir sehen. Wie unser persönliches Umfeld, unsere Prägung, Erfahrungen und Gefühle die Wahrnehmung beeinflussen. Seine Bilder führen den Betrachter von der Oberfläche weg in tiefere Ebenen, wo Verborgenes und Geheimnisvolles.

In seiner psychotherapeutischen Arbeit geht er mit seinen Klienten auf die Suche nach dem Verborgenen, dem Unbewussten, der persönlichen Wahrheit. Wer lernt, die Ebenen unter der Oberfläche zu sehen, gelangt durch eine Art Transzendenz dorthin und wird weiter, tiefer und ruhiger.

Auch bei der Betrachtung von Kunst braucht es einen anderen Blick, um das Versteckte, Verborgene dahinter wahrzunehmen. Man muss loslassen und nicht wissen wollen, dann taucht das Geheimnisvolle auf. Die Photographien von Bernd Sannwald eignen sich sehr gut, diese individuelle Wahrnehmung zu veranschaulichen, da sie oft geheimnisvoll, ja gemäldeartig sind.

21. Art Berlin Mitte

25.05. – 08.06.2019

Am 25. Mai 2019 öffnet die 21. ART Berlin City ihre Tore. Die internationale Messe für zeitgenössische Kunst wird von der Galerie Dikmayer Berlin Mitte veranstaltet. Auch eine Auswahl meiner Photographien wird bei der Messe zu sehen sein. Veranstaltungsort ist das Internationale Handelszentrum in der Friedrichstraße 95, das mit seiner futuristischen Architektur den perfekten Rahmen für die Kunstwerke bietet.

Verborgene Schönheiten

12.05. – 22.06.2019

Ausstellung im Rosenhang Museum Weilburg

Am 25. Mai 2019 öffnet die 21. ART Berlin City ihre Tore. Die internationale Messe für zeitgenössische Kunst wird von der Galerie Dikmayer Berlin Mitte veranstaltet. Auch eine Auswahl meiner Photographien wird bei der Messe zu sehen sein. Veranstaltungsort ist das Internationale Handelszentrum in der Friedrichstraße 95, das mit seiner futuristischen Architektur den perfekten Rahmen für die Kunstwerke bietet.

Verborgene Schönheiten

12.05. – 22.06.2019

Ausstellung im Rosenhang Museum Weilburg

Vom 12. Mai bis zum 22. Juni 2019 zeige ich im Rosenhang Museum in Weilburg 18 großformatige Photographien aus den Serien Geheimnisvoll, Doublés, Schwarz-Weiß und Landschaft. Die Ausstellung „Verborgene Schönheiten“ kann dienstags bis sonntags jeweils von 10 bis 18 Uhr besucht werden.

Führung durch Kunstausstellung

25.04.2019

Am 25.4.2019 führe ich durch die Photoausstellung „For me…formidable“ im Künstlerhaus München, Lenbachplatz 8, 80333 München. Sie sehen 27 großfomatige Photographien und ich werde Ihnen meine Sichtweise durch persönliches Erleben näher bringen. Mein neu erschienenes Photobuch „Verborgene Schönheiten“ liegt ebenfalls aus. Auf Wunsch erhalten Sie es mit einer persönlichen Widmung.

Vernissage mit Buchvorstellung

13.03.2019

Vernissage mit Signierstunde im Künstlerhaus München

Am 25.4.2019 führe ich durch die Photoausstellung „For me…formidable“ im Künstlerhaus München, Lenbachplatz 8, 80333 München. Sie sehen 27 großfomatige Photographien und ich werde Ihnen meine Sichtweise durch persönliches Erleben näher bringen. Mein neu erschienenes Photobuch „Verborgene Schönheiten“ liegt ebenfalls aus. Auf Wunsch erhalten Sie es mit einer persönlichen Widmung.

Vernissage mit Buchvorstellung

13.03.2019

Vernissage mit Signierstunde im Künstlerhaus München

Im Rahmen der Vernissage zur Ausstellung  „For me …Formidable!“ am 13. März 2019 im Künstlerhaus München am Lenbachplatz, habe ich auch mein erstes Fotobuch „Verborgene Schönheiten“ präsentiert. Auf 80 Seiten zeige ich eine Auswahl meiner besten Photographien aus 2009 – 2014. Lassen Sie sich inspirieren! Die Ausstellung im Künstlerhaus ist noch bis 27. April 2019 zu sehen.

For me… Formidable!

14.03. – 27.04.2019

Fotokunst im Künstlerhaus München

Ganz herzlich lade ich Sie zur Ausstellung vom 14. März bis 27. April 2019 in das Künstlerhaus München, Lenbachplatz 8, ein.  Ich zeige eine Auswahl an Photographien, die aus den Serien „Schwarz-Weiss-Monochrom“, „Doublés“, „Landschaft“ und natürlich „Geheimnisvoll“ stammen. Die Vernissage findet statt am Mittwoch den 13. März um 19.00 Uhr.
Ich werde persönlich vor Ort sein und freue mich schon auf viele interessante Gespräche mit Ihnen!

Bernd Sannwald Photography

Ludwig-Werder-Weg 2
81479 München

Tel. +49 89 961 663 94

info@berndsannwald.photography

www.berndsannwald.photography

Senden Sie eine Nachricht.